APOTHEKEN-ANSCHLUSS AN MELDEPORTAL DEMIS

Mit dem Deutschen Elektronischen Melde- und Informationssystem für den Infektionsschutz (DEMIS) wird das existierende Meldesystem für Infektionskrankheiten gemäß Infektionsschutzgesetz weiterentwickelt und verbessert.

aposoft Apotheken können ab sofort an dem Pilot-Projekt teilnehmen und positive SARS-CoV-2-Antigenschnelltestergebnisse direkt elektronisch an das zuständige Gesundheitsamt melden.

Ziel hierbei ist, eine bundeseinheitliche, sichere und schnelle elektronische Meldung und Informationsverarbeitung hinsichtlich positiver SARS-CoV2-Erregernachweise zu ermöglichen.

Das DEMIS-Meldeportal wurde bereits in einem Pilotprojekt getestet. Alle 375 Gesundheitsämter und ein Großteil der Labore sind bereits an DEMIS angebunden.

Weitere Informationen erhalten Sie unter demis@gematik.de oder direkt auf den Internetseiten des RKI.

ähnliche artikel

NARZ/AVN E-REZEPT WEBINAR

Brandaktuell und jeder spricht darüber: Die Einführung des E-Rezeptes. Aber was geschieht eigentlich in der Praxis? Das NARZ/AVN lädt Sie zu einem Webinar ein.

Weiterlesen »

APOTHEKEN-ANSCHLUSS AN MELDEPORTAL DEMIS

Mit dem Deutschen Elektronischen Melde- und Informationssystem für den Infektionsschutz (DEMIS) wird das existierende Meldesystem für Infektionskrankheiten gemäß Infektionsschutzgesetz weiterentwickelt und verbessert.

Weiterlesen »