Kassendifferenzen in der Kornhaus-Apotheke sind Vergangenheit.

„Der Arbeitstag ist spürbar entspannter“, berichtet Dr. Stenz schon wenige Tage nach der Installation. Differenzen gibt es nicht mehr und wir sparen Zeit zur Kundenberatung sowie beim Einrichten der Kasse morgens, mittags beim Abschöpfen als auch abends bei Tagesabschluss, der mit einem Knopfdruck erledigt ist.

Die Lösung dafür heißt „automatisiertes Bezahlsystem“ von Glory.

Kassendifferenzen in den Griff zu bekommen, war das Hauptanliegen von Dr. Stenz für ein automatisiertes Bezahlsystem. Die notwendige starke Konzentration der Mitarbeiter, die im Laufe des Tages naturgemäß nachlässt, war der Grund für Flüchtigkeitsfehler. So kam es immer wieder zu Kassendifferenzen, die nach einem langen Tag noch umfangreiche Ursachenforschung notwendig machten.

Der Kunde kann in der Kornhaus-Apotheke mit EC-Karte, bar oder auf Rechnung bezahlen. In einem aktuellen Beispiel wollte der Kunde den Rechnungsbetrag von 350 Euro auf Rechnung bezahlen, die Mitarbeiterin hatte aber die Summe als bar bezahlt eingebucht. Beim Kassenabschluss abends fehlte dieser Betrag und der Kunde hätte sogar keine Rechnung erhalten. „Selten sind es so große Beträge, meist fehlten Beträge zwischen 10 und 20 Euro“, sagte uns Herr Dr. Stenz. „Dennoch, viele kleine Beträge summieren sich ganz schnell.“

Seit November 2017 ist die Kornhaus-Apotheke in Leutkirch, die erste Apotheke in Deutschland, die eine Bargeldautomatik des Technikkonzerns Glory installieren lies. Dabei handelt es sich um ein automatisches Zahlsystem, das an die vorhandenen Kassenplätze angeschlossen wird. Banknoten und Münzen werden in diesem Fall vom Personal in das Glory Cash Infinity einbezahlt, vom System auf Echtheit geprüft und das Wechselgeld automatisch ausgegeben.
In Deutschland sind solche Bargeldmanagementsysteme selten in Apotheken zu finden.

Möglich wurde die Installation des Systems erst durch die von aposoft extra dafür entwickelte Schnittstelle zwischen Bargeldsystem und Warenwirtschaft. Nur diese Schnittstelle macht die Nutzung dieses Bargeldmanagementsystem von Glory in der Apotheke reibungslos möglich.

Mit dem Glory entfällt nach Geschäftsschluss das Zählen der Tageseinnahmen und das recherchieren nach Kassendifferenzen – die Kasse stimmt und der aktuelle Kassenstand ist auf Knopfdruck ablesbar. Auf diese Weise ist für das Team der Kornhaus-Apotheke mit Geschäftschluss auch Dienstschluss und jeder kann mit dem Gefühl eines erfolgreichen Tages in den Feierabend gehen.